Vernissage Hypermoralismus in der Hipp-Halle